Die Mitarbeiterzeitung als Instrument des Employer Branding

Carsten Rossi am 29.06.2018 09:30:00

Unternehmen, die nicht nur durch Produkte und Serviceleistungen überzeugen, sondern auch als Arbeitgeber gefragt sind, haben die Nase vorn: Neben dem reinen Imagegewinn lassen sich durch eine erfolgreiche Arbeitgebermarke durchaus auch Leads generieren, Absatzmärkte erweitern und Umsätze steigern. Hier kommt die Mitarbeiterzeitschrift ins Spiel – online, weltweit, für jedermann.

Weiterlesen

Die Vorteile der App als Mitarbeiterzeitung

Carsten Rossi am 28.06.2018 12:00:00


Auch die Deutsche Bahn setzt mit ihrer Mitarbeiterzeitung "echt:zeit" auf die mobile Variante.

Interne Kommunikation im Umbruch: Warum alle plötzlich Apps wollen...

News und Storys, die bislang im Intranet oder in gedruckter Form gespielt wurden, sind immer öfter fester Bestandteil interaktiver Apps für Smartphone und Tablet. Frank Wolf ist Co-Founder des Chemnitzer Softwareunternehmens Staffbase, das auf App-Lösungen für die Mitarbeiterkommunikation spezialisiert ist. Im Exklusiv-Interview mit Kammann Rossi berichtet er von seinen Erfahrungen bei der Produktion und Distribution des App-Formats – und von einer Art „Revolution“ in der internen Unternehmenskommunikation.

Weiterlesen

Pitch-Kodex für Reporting-Agenturen setzt neue Ausschreibungs-Standards

Ann Bönsch am 14.06.2018 15:10:07

Gemeinsam mit anderen führenden Reporting-Agenturen hat Kammann Rossi die „Pitch Kodex Initiative“ erarbeitet und unterzeichnet. Ziel der Initiative ist die Einhaltung bestimmter Standards bei Ausschreibungen, sogenannten „Pitches“.  

Weiterlesen

Inkometa Award für Interne Kommunikation:  Mitarbeiterzeitungen & mehr

Carsten Rossi am 09.01.2018 14:59:49

Endlich ist es soweit: Die Interne Kommunikation in Deutschland bekommt einen eigenen Preis. Seit diesem Jahr lobt die SCM - School for Communication and Management den INKOMETA Award aus. Alle Unternehmen, die eine regelmäßige interne Unternehmenskommunikation betreiben, sind aufgerufen, ihre Instrumente und Maßnahmen in den Kategorien Medien, Strategie, Digital Workplace und Kampagnen einzureichen. Carsten Rossi, Geschäftsführer der Kammann Rossi GmbH, wird Moderator der Fachjury "Medien". Er ist unter anderem Herausgeber der regelmäßigen Studie "Zukunft der Mitarbeiterzeitung".

Weiterlesen

Wie glaubwürdig ist Unternehmenskommunikation?

Carsten Rossi am 30.11.2015 15:18:14

Zusammen mit der School for Communication and Management (SCM) haben wir wieder einen „Puls-Check Unternehmenskommunikation“, diesmal zum Thema Glaubwürdigkeit und Authentizität durchgeführt. 151 Kommunikationsfachleute haben unsere Fragen beantwortet. Zwei der fünf Fragen möchten wir Ihnen hier vorstellen. 

Weiterlesen

Serie über Digitales Storytelling: Die Ausstattung des Storytellers

Carsten Rossi am 12.10.2015 09:31:10

Es hat Sie gepackt? Jetzt wollen Sie es wissen? Sich ins Storytelling Abenteuer stürzen. Aber Sie wissen nicht, welche Ausstattung Sie für dieses Abenteuer benötigen? Dafür gibt es diesen (vorerst) letzten Teil meiner Serie zum Digitalen Storytelling. Hier erfahren Sie alles über die Dinge die Sie brauchen. Sie brauchen …

Weiterlesen

Serie über Digitales Storytelling: Die wichtigsten Story-Typen

Carsten Rossi am 02.10.2015 09:54:49

Wann lassen sich digitale Stories nun gewinnbringend einsetzen? Eigentlich immer. Es gibt kaum einen Inhalt, der sich nicht als Geschichte erzählen lässt. Trotzdem gibt es natürlich einige Anlässe, Objekte und Subjekte, für die sich Geschichten besonders anbieten. Die sehen wir uns jetzt mal an.

Weiterlesen

Serie über Digitales Storytelling: Digitale Formate einer guten Story!

Carsten Rossi am 24.09.2015 09:54:52

Digital Storytelling ist als Thema und Format ein enorm weites Feld, das sich nahezu krakenartig in allen Disziplinen von Kommunikation, Marketing und Bildung findet. Die unterschiedlichsten Experten und Praktiker verstehen darunter emotional aufgeladene Filme genauso wie Online-Artefaktsammlungen, vertonte Drehbücher genauso wie „crowdgesourcete“ Geschichten- und Kommentarsammlungen einzelner User zu einem gemeinsamen Thema, narrativ aufgeladene Online-Rollen-Spiele genauso wie komplett interaktive Apps. Ich selber spreche hier allerdings über die spezifischen Gegebenheiten einer Story im Rahmen der Unternehmenskommunikation – und über die digitalen Formate, die man mischen kann.

Weiterlesen

Serie über Digitales Storytelling: Die Struktur einer guten Story!

Carsten Rossi am 22.09.2015 15:23:46

Wenn man die gängigen „3/5/7/10-Tipps zum Digitalen Storytelling“ verfolgt und wirklich liest, gewinnt man häufig den Eindruck, dass Online-Geschichtenerzählen nichts anderes ist als eine Art „Rich Media Format“. Man nehme einen vorhandenen journalistischen Text, mische ein paar Videos und Infografiken hinein und schon entsteht eine faszinierende Geschichte, die Leser, Kunden, Stakeholder begeistert. Dass zu einer guten Geschichte mehr dazu gehört, nämlich Struktur, und zwar eine besondere, will ich im folgenden erläutern.

Weiterlesen

Serie über Digitales Storytelling: Warum es wirkt!

Carsten Rossi am 21.09.2015 17:23:56

Weil wir lieber glauben als wissen. Weil Geschichten selbst dann Sinn stiften und Orientierung geben, wenn sie unvollständig, dafür aber gut erzählt sind. Dieser Blogpost erläutert die Hintergründe und ihre Bedeutung für Kommunikatoren und Marketer.

Weiterlesen

0 Kommentare