Wir verwenden Cookies, damit unsere Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Erfahrung als strategische Dimension des Content Marketings

Carsten Rossi am 06.04.2017 12:41:29

Je länger ich mich mit den neuesten Segnungen der Digitalisierung auseinandersetze, desto sicherer bin ich mir, dass wir in der aktuellen Diskussion ums Content Marketing eine wichtige Dimension zu stiefmütterlich behandeln: die Erfahrung!
Weiterlesen

Neuauflage der Studie: Die Zukunft der Mitarbeiterzeitung

Jana Nagl am 20.02.2017 10:21:41

Welche Rolle spielt die Mitarbeiterzeitung in Unternehmen im D/A/CH-Raum und mit welchen Veränderungen rechnen Kommunikationsverantwortliche in Zukunft? Dieser Frage sind wir schon 2014 und 2015 nachgegangen. Jetzt wollen wir es erneut wissen und haben die Studie neu aufgesetzt.

Weiterlesen

Einfachere Marketing Automatisierung mit visuellen Workflows in Hubspot

Carsten Rossi am 13.02.2017 11:15:16

Digitale Marketing Automatisierung – auch Marketing Automation – ist ein ziemlich heißes Thema. Wir alle erhoffen uns von automatisierten Marketing Prozessen mehr Effizienz und den schnelleren Weg zum Lead.
Im Kern geht es darum, Besucher bei Ihren Aktionen auf der Website oder im Online Shop zu beobachten, um im richtigen Moment automatisch die nötigen Schritte einzuleiten, damit aus einem Besucher ein Lead oder ein Kunden wird.
Weiterlesen

Braucht man für Content Marketing ein Gehirn?

Carsten Rossi am 06.02.2017 12:22:47

Wenn wir über Content Marketing reden, reden wir gerne und oft über einen Paradigmenwechsel und meinen damit vor allem einen Wechsel der Methoden. Viel wichtiger – und schwieriger – ist meiner Meinung nach aber der Perspektivwechsel.

Weiterlesen

Transformation des Tages #6: Lohnt sich Content Marketing?

Mareike Schütterle am 27.01.2017 12:54:40

„Transformation des Tages“ (oder kurz: Trafo): Unter diesem Titel möchten wir unsere Beobachtungen zur digitalen Transformation mit Ihnen/Euch teilen. Kurz, komprimiert – und immer mithilfe einer klaren Frage und einer deutlichen Antwort. Heute zum Thema Print und Digital. 

Die Beobachtung:

Wenn wir über Content Marketing sprechen, hören wir oft dieselben Einwände: Content Marketing lohnt sich nur für B2C-Unternehmen. Und dann auch nur für Unternehmen aus der Beauty, Health oder Lebensmittelindustrie. Denn was sollen andere Unternehmen schon erzählen, um damit Kunden zu gewinnen? Das bringt doch nichts!


Die Frage:

Wie überzeuge ich meinen Chef, in Content Marketing zu investieren?

Weiterlesen

Transformation des Tages #5: Printmedien: Totgesagte leben länger!

Mareike Schütterle am 23.01.2017 15:30:16

„Transformation des Tages“ (oder kurz: Trafo): Unter diesem Titel möchten wir unsere Beobachtungen zur digitalen Transformation mit Ihnen/Euch teilen. Kurz, komprimiert – und immer mithilfe einer klaren Frage und einer deutlichen Antwort. Heute zum Thema Print und Digital. 


Die Beobachtung:

Print ist tot! Zugegeben, das ist zugespitzt formuliert, zumindest aber steht Print unter Druck. Auch im Corporate Publishing sind Anzeichen zu beobachten. Die Investitionen stiegen allgemein zwar in den letzten zwei Jahren an, doch im Digitalen deutliche stärker als im Print. Seit Beginn dieser Entwicklung um die Jahrtausendwende wird deshalb der Untergang der Print-Medien heraufbeschworen.

 


Die Frage:

Wann geht den Printmedien endlich die Puste aus?

Weiterlesen

Transformation des Tages #4: „Kunden sind doof, oder?“

Carsten Rossi am 22.11.2016 10:49:25

 

„Transformation des Tages“ (oder kurz: Trafo): Unter diesem Titel möchten wir unsere Beobachtungen zur digitalen Transformation mit Ihnen/Euch teilen. Kurz, komprimiert – und immer mithilfe einer klaren Frage und einer deutlichen Antwort. Heute zum Thema Wertschätzung. 


Die Beobachtung:

Wenn sich Agenturmenschen treffen, verbringen sie die meiste Zeit mit Jammern – über Kunden. Die Kunden schätzen angeblich unsere Arbeit nicht und sie bezahlen uns nicht gut genug.

 

Die Frage:

Sind die Kunden doof?

Weiterlesen

Neuauflage der Studie: Content Marketing in Deutschland

Martina Thelen am 21.11.2016 16:59:11

„Content Marketing in Deutschland – Was bringt es wirklich?“

Das wollten wir herausfinden und haben vor einem Jahr gemeinsam mit der SCM (School for Communication and Management) die gleichnamige Studie mit 101 Teilnehmern durchgeführt. Das Ergebnis war weitestgehend positiv: Die befragten Unternehmen im D/A/CH-Raum konnten mithilfe von Content Marketing die Aufmerksamkeit für ihre Online-Angebote steigern und neue Kunden gewinnen. Aber wir haben auch herausgefunden, dass viele Unternehmen die Ergebnisse ihrer Content Marketing Aktivitäten gar nicht messen.

„Content Marketing lohnt sich, jedoch verzichten viele Unternehmen auf die Nutzung zentraler Kanäle für ihr Content Marketing und auf Möglichkeiten zur Leadgenerierung“

Weiterlesen

Endlich da: Das erste deutsche Content Marketing Printmagazin!

Martina Thelen am 19.11.2016 09:56:20

„1 – Content Marketing für alle“

So heisst es – und wir sind mächtig stolz darüber, es jetzt endlich zeigen und vor allem auch an euch verschicken zu können. Wir haben einmal durchgeblättert:

Weiterlesen

Transformation des Tages #3: „Prozess-Optimierung im Corporate Publishing“

Jörg Schneider am 15.11.2016 14:53:56

„Transformation des Tages“ (oder kurz: Trafo) – das ist neu im Kammann Rossi Blog. Unter diesem Titel möchten wir ab sofort regelmäßig unsere Beobachtungen zur digitalen Transformation mit Ihnen/Euch teilen. Kurz, komprimiert – und immer mithilfe einer klaren Frage und einer deutlichen Antwort. Hier ist der Link zu #1 zum Thema Lernen in der Digitalen Transformation und zu #2 zum Thema Content-Planung

Und heute geht es um Prozesse:

 

Die Beobachtung:

Prozesse bei Corporate Publishing Projekten verlaufen auch heute häufig noch genau so wie vor 10 oder 15 Jahren. Die Agentur bekommt Word-Dateien vom Texter, das Layout wird als PDF-Datei zum Kunden geschickt, die Korrekturen kommen per E-Mail – und dann geht alles wieder von vorne los. 

 

Die Frage: 

Kann man diesen Prozess nicht effektiver gestalten?

Weiterlesen

0 Kommentare