05_Change_Management_Powertrain_00Header.jpg

Continental – Division Powertrain

Die Division Powertrain ist ein Geschäftsbereich des Continental-Konzerns, der in erster Linie Komponenten für den Antrieb entwickelt und produziert. Im Jahr 2012 startete der Geschäftsbereich eine strategische Initiative namens „Operational Excellence“ mit dem Ziel Mitarbeiter zu motivieren, ihre Ideen und Konzepte stärker einzubringen, sie umzusetzen und auch vorzustellen. Zur gezielten Mitarbeiterinformation wurde von Kammann Rossi ein Kampagnenformat entwickelt, das Ziele und Methoden der Initiative vermitteln sollte. Inhalte der immer noch laufenden Kampagne sind Best-Practice-Beispiele von Mitarbeitern, die bereits dem Ziel der Initiative entsprechen. Die größte Herausforderung bestand darin, Kommunikationswege zu etablieren, die auch Mitarbeiter ohne Computerzugang erreichen.

 

Digitale Transformation

Die Kampagne kombiniert analoge und digitale Mechaniken, die auch Mitarbeitern ohne Computerzugang die Beteiligung an der Kampagne erlauben.

 

Um „Operational Excellence“ verständlich und glaubwürdig zu transportieren, werden innerhalb der Organisation Projekte, Vorgehensweisen und Teams gesucht, bei denen „Operational Excellence“ bereits erfolgreich umgesetzt wird. Diese Beispiele wurden kommunikativ ins Zentrum gehoben, dabei bedient man sich einer Reihe von Kommunikationsinstrumenten.

Insbesondere für Mitarbeiter ohne Computerzugang wurden live dialogorientierte Formate wie etwa Roadshows entwickelt. Als zentraler digitaler Kommunikationshub diente die IBM Connections Plattform ConNext, die es Mitarbeitern ermöglicht, sich über die Inhalte der Kampagne auszutauschen.

Die strategische Initiative „Operational Excellence“ ist fester Bestandteil der Arbeit der Konzerndivision Powertrain geworden. Über die Initiative lernen Mitarbeiter von- und miteinander und steigern so die Arbeitsqualität und -effektivität insgesamt.

Die Kampagne ist inzwischen fester Kommunikationsbestandteil der Division Powertrain. Der Grund: Der gruppendynamische Prozess, den die „Operational Excellence“ Kampagne bei Powertrain bewirkte, hat die Informationsvermittlung innerhalb der Division befeuert – stärker als dies durch Top-Down-Kommunikation möglich gewesen wäre.

Mehr zum Thema Change Kommunikation? Unser Blog hält Sie auf dem Laufenden!

Warum sollte man Prinzipen der Change Kommunikation oder Mechaniken aus einem beendeten Change Projekt in einen Regelprozess integrieren?



Lesen

”Man kann nicht nicht kommunizieren, denn jede Kommunikation (nicht nur mit Worten) ist Verhalten und genauso wie man sich nicht nicht verhalten kann, kann man nicht nicht kommunizieren.“ Paul Watzlawick



Lesen

Professionelle Change Kommunikation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für IT Projekte



Lesen