Blog

/
Convincing content

Die besten Geschäftsberichte des letzten Jahres. Diesmal: Bayer!

Carsten Rossi am 06.07.2015 09:03:01

Die besten Geschäftsberichte

Jedes Jahr sehen wir uns Dutzende von Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte deutscher und internationaler Unternehmen an. Weil wir Spaß daran haben. Und natürlich weil wir lernen wollen. Für unsere Profession. Und unsere Kunden, also z.B. SAP (Integrierter Bericht 2014) und Clariant (Reports 2014). 


Nicht alles, was uns dabei Freude macht, lässt sich in eine Matrix pressen. Deshalb haben wir beschlossen, in loser Folge die Berichte zu erwähnen, die uns zur Gänze oder auch nur wegen einzelner Attribute oder Features gefallen haben. Und zu jedem kurz aufzuschreiben, was wir daraus gelernt oder geschlossen haben. 

Den Anfang macht heute die Bayer AG. 


Brief an die Aktionäre

Unternehmen: Bayer AG 
ISIN: DE000BAY0017 
Corporate Website: bayer.com
Website des Berichtes: geschaeftsbericht2014.bayer.de
Agentur: 3st kommunikation gmbh 


Was uns gefallen hat 

Grundsätzlich natürlich, dass es ein integrierter Bericht ist. Machen wir für SAP auch und ist aus unserer Perspektive die einzig sinnvolle Form zukünftigen Reportings. Letztlich aufgefallen ist uns der Bericht aber durch den Aktionärsbrief. Denn der ist nicht nur persönlich unterschrieben (was beileibe nicht jeder tut, Frank Appelt z.B. nicht), sondern auch die Anrede ist sehr persönlich gehalten. Sie ist ebenfalls handschriftlich gesetzt und geht über den Standard hinaus. Denn begrüßt werden nicht nur die Aktionärinnen und Aktionäre sondern auch die „lieben Freunde des Unternehmens“. 


Warum uns das gefallen hat 

Diese Anrede ist nur ein klitzekleines Symbol, aber sie drückt zwei Dinge aus, die wichtig sind: Wertschätzung und Persönlichkeit. Davon wollen wir in den nächsten Jahren mehr sehen. Eine persönlicheres, weniger staatstragendes und offenes Auftreten von CEOs gibt dem Unternehmen plötzlich wieder ein Gesicht, idealerweise ein freundliches. Es macht aus dem – von Regulierungswut geplagten – Geschäftsbericht am Ende ein besseres Image-Instrument, als das die beste Magazinstrecke kann. Nichts fördert das Vertrauen in ein Unternehmen besser als „Persönlichkeit durch Persönlichkeiten“. Oder trauen Sie einer Governance? 

 

Bestimmt interessiert Sie auch dieser Artikel:
Vorstandsfotografie im Geschäftsbericht: Ohne Vertrauen geht es nicht!

DAX 30 Online Geschäftsberichte 2014

0 Kommentare

HubSpot_Gold_Partner_Badge.png

Aktuellste Beiträge

Beliebteste Beiträge