Blog

/
Convincing content

Aktuelle Ergebnisse: Studie zur „Zukunft der Mitarbeiterzeitung“ 2015

Frank Sanders am 12.05.2015 08:30:00

mitarbeiterzeitung studieÜber 30 Fragen, 172 Teilnehmer und eine Vervollständigungsquote von 74 Prozent. Das sind die Eckdaten der im Januar und Februar von SCM und Kammann Rossi durchgeführten Studie zur Zukunft der Mitarbeiterzeitung. Die im vergangenen Jahr erstmals durchgeführte Studie soll jährlich wiederholt werden.

Nachdem Ende März bereits erste Zwischenergebnisse veröffentlicht wurden, liegt jetzt die ausführliche Auswertung vor: Auf 13 Seiten erörtert die Studie textlich und grafisch den Status in deutschen Unternehmen und Organisationen sowie deren Erwartungen an die Zukunft der Mitarbeiterzeitung. sdkhfks

Wie schon in anderen Kommunikations-Disziplinen ist der Mobile-Trend auch in der Internen Kommunikation nicht zu stoppen.

Über 80 Prozent der Befragten bezeichnen Magazin-Apps als zukunftsträchtigste Kanäle. Allerdings setzen heute erst knapp über zehn Prozent auf Web-Apps und native Apps.

Grundsätzlich ist das Thema Digitalisierung aus der Internen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Das zeigt sich auch bei der Beantwortung der Fragen zum Einsatz von Social Software und deren Verbindung mit Mitarbeiterzeitungen.

Gegenüber dem letzten Jahr planen heute fast doppelt so viele Unternehmen den Einsatz von Social Software. Und gegenüber 30,4 Prozent im vergangenen Jahr beantworten heute 50,7 Prozent die gleiche Frage mit Ja.

Interesse an weiteren interessanten Ergebnissen?
Laden Sie sich die vollständige Studie als PDF hier herunter.

Studie Mitarbeiterzeitung 2015

0 Kommentare

HubSpot_Gold_Partner_Badge.png

Aktuellste Beiträge

Beliebteste Beiträge