Blog

/
Convincing content

Die Gefahr der Liste

Carsten Rossi am 16.02.2009 15:28:56

Angeblich ist der Absturz des Space Shuttles Challenger zumindest zu einem Teil auch durch die mangelhafte Weitergabe von komplexen Gefahreninformationen auf Basis von PowerPoint-Slides zurück zu führen. Die in der PowerPoint-typischen Listenansicht enthaltenen Schlussfolgerungen wirkten in Summe zu positiv, da nicht systemisch bzw. transparent genug.

In ungekehrter Weise kann es im Online-Journalismus heute Unternehmen während der Krise treffen: die Startseiten- bzw. RSS-typischen Listen von Headlines in Nachrichtenportale führen häufig genug dazu, dass Unternehmen mit geringen Risiken alleine durch, dass sie durch eine inhaltliche Kategorisierung über- oder unterhalb von Unternehmen mit großen Risiken stehen, mit diesen in einen Topf geworfen werden. Das Motto ist: jetzt hat's die auch noch erwischt. Die einfache Listenansicht simuliert somit einen Kontext, der in vielen Fällen nicht angemessen ist und von den Unternehmen selber mühsam relativiert werden muss.
Ein Grund mehr für Unternehmen, attraktive und reichweitenstarke Corporate Media anzubieten, die als Filter und Korrektiv dienen können. Auch wenn das ein bisschen verkehrte Welt zu sein scheint.

0 Kommentare

HubSpot_Gold_Partner_Badge.png

Aktuellste Beiträge

Beliebteste Beiträge