Studie zur Mitarbeiterzeitschrift herunterladen

385 Experten und ihre Meinung zur Zukunft der Mitarbeiterzeitschrift

Studie zur Zukunft der Mitarbeiterzeitung

Hier geht's zum Download

Diese Seite teilen:
    

Die Zukunft der Mitarbeiterzeitschrift

Die heutige durchschnittliche Mitarbeiterzeitschrift ist gedruckt und als statisches PDF verfügbar. Sie hat einen Umfang von bis zu 30 Seiten, ein Budget von 50.000 Euro, erscheint 3-5 Mal pro Jahr und wird überwiegend von einer Zentralredaktion erstellt. Die Mitarbeiterzeitung der Zukunft 

  • bleibt neben dem Intranet ein strategisches Kommunikationsinstrument
  • ist allerdings eine App oder Web-App, wenn möglich mobil erreichbar
  • und muss den Mitarbeitern die Gelegenheit zur Partizipation geben.

Die wichtigste Aufgabe des Kommunikators für die Zukunft ist:


Sensibilisieren Sie Führungskräfte für die „neuen Bedürfnisse“ der Mitarbeiter, sich aktiv mit Themen auseinandersetzen zu können.

Frank Sanders
Leiter Corporate Publishing, KR